Steuerliche Berücksichtigung von Kinderbetreuungskosten ab dem Veranlagungsjahr 2012

 

 

Mit dem BMF Schreiben vom 14 März 2012 hat die Finanzverwaltung nochmal ausführlich zu Fragen der steuerlichen Absetzbarkeit von Kinderbetreuungkosten ab dem Veranlagungsjahr 2012 Stellung genommen.

Demnach können grundsätzlich Betreuungskosten für leibliche Kinder und Pflegekinder ab Geburt des Kindes bis zur Vollendungs des 14 Lebensjahres als Sonderausgaben berücksichtigt werden. Die bisherige Unterscheidung nach erwerbsbedingte oder nicht erwerbsbedingte Betreuungskosten entfällt. Auch die persönlichen Anspruchsvoraussetzungen wie Ausbildung oder Erwerbstätigkeit der steuerpflichtigen Eltern entfallen mit dem Veranlagungszeitraum 2012.

Der bisherige Abzug als Werbungskosten oder Betriebsausgaben wird durch den Sonderausgabenabzug ersetzt. Von den aufgewendeten Kinderbetreuungskosten können zwei drittel, maximal 4000 Euro je Kind und Kalenderjahr in Abzug gebracht werden. Für den nicht abzugsfähigen Teil kommt eine Steuermäßigung nach § 35a EStG nicht in Betracht.
Darüber hinaus sind unter anderem die Aufwendungen für Nachhilfe, Fremdsprachenunterricht, Musikschule oder Sportvereine oder die Verpflegung des Kindes nicht als Kinderbetreuungskosten zu berücksichtigen.

Durch den Abzug der Kinderbetreuungskosten als Sonderausgaben kann die Neuregelung sich auch negativ auf außersteuerliche Rechtsnormen wie z.B. Wohngeld haben, da deren Berechnung vom Gesamtbetrag der Einkünfte bzw. der Summe der Einkünfte ausgeht. In solchen Fällen können die Kinderbetreuungskosten von den vorangenannten Bemessungsgrundlagen abgezogen werden.

Aufwendungen zur Betreuung von Enkelkinder und Stiefkinder können nicht als Sonderausgaben abgezogen werden. Denn die Neuregelung bezieht sich explizit auf Kinder im Sinne des § 32 Absatz 1 EStG.

(Stand: 31.05.2012)

Wir sind gerne für Sie da

Mayer & Partner GmbH
Steuerberatungsgesellschaft
Niederlassung Cottbus

Burgstraße 10
/ Schloßkirchstraße

03046 Cottbus Brandenburg Deutschland

Tel.: Work(0355) 383436
Fax: Fax(0355) 3834370 M&P Cottbus
E-Mail: 

Steuerberater Cottbus
alle Kontaktdaten

Steuerberater M&P Cottbus

 ETL Qualitätskanzlei: Steuerberater M&P Cottbus

European Tax & Law

Ein Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

 

Mandantenportal
ETL PISA-Login

ArbeitnehmerportaleMitarbeiter-Login

Mehr Informationen zu ETL PISA

 

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x